Jahreswechsel

Jahreswechsel

Liebe Mitglieder, Mitarbeiter und Unterstützer, die Zeit rückt näher, wo wir mit unseren Gedanken vermehrt in die Kindheit zurückblicken. Nebst all der Einkaufshektik ein kleines Innehalten, ein bisschen Geborgenheit und Wärme. Etwas, das wir uns unbedingt bewahren sollten. In diesem Sinne wünschen wir uns, dass wir unsere Freundschaft und Zusammenarbeit ebenfalls bewahren können. Dass wir uns von der Hektik nicht anstecken lassen, dass wir Menschlichkeit als oberste Maxime leben und immer wieder das Gespräch suchen, damit wir uns neu finden und entwickeln können. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest und für das Neue Jahr Gesundheit, Glück und Liebe. Vorstand und Geschäftsführung

Heute war es endlich soweit: Der Weihnachtsmann war zu Besuch bei uns im Kindergarten „Haus der kleinen Freunde “.

Heute war es endlich soweit: Der Weihnachtsmann war zu Besuch bei uns im Kindergarten „Haus der kleinen Freunde “.

KLOPF…KLOPF…KLOPF…. Wer mag das wohl sein? Ganz still und mit leuchtenden Augen saßen die Kinder da und trauten Ihren Augen kaum, als der Weihnachtsmann, beladen mit Geschenken , den Raum betrat. Mit einem freundlichem Lächeln und guten Worten zauberte er sich in die Herzen der Kinder, die bald ihre anfängliche Scheu verloren. Der Weihnachtsmann war sehr gut vorbereitet und las aus seinem dicken Buch Gutes und Schlechtes vor, welches sich während des Jahres im Kindergarten ereignet hatte. Natürlich überwog das Gute. Sogar die Kleinsten waren sehr aufmerksam und fieberten mit. Viele Lieder und Gedichte wurden vorgetragen und natürlich auf Weihnachtsmannart belohnt. Jeder bekam persönlich ein

Weiterlesen

Familienstammtisch

  Gemeinsam wollen wir ein bis zwei schöne Stunden genießen und diese für einen Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre nutzen. Der Fokus dieser Nachmittage liegt auf der Entlastung aller Teilnehmer. Ebenfalls wollen wir den Eltern die Chance geben, neue Kontakte zu knüpfen.

Winter-Ferienreise nach Erfurt

Liebe Reisefreunde, in den kommenden Winterferien wollen wir wieder unsere Koffer packen und ein paar schöne Tage in und um Erfurt verbringen. Wir übernachten in der Medienherberge, Hochheimer Straße. Unser ausgewähltes Programm sorgt für viel Abwechslung, stellt aber lediglich eine Richtlinie dar. Sollten individuelle Wünsche bestehen, sind wir gerne bereit, diese umzusetzen. Dies macht die Reise eventuell ein wenig teurer als bei vergleichbaren Anbietern – wir können allerdings individuell auf jeden Einzelnen eingehen und sicherstellen, dass jeder seine Freizeit selbstbestimmt gestalten kann. Die Teilnehmer haben somit die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Aktivitäten, Ausflügen und Freizeitangeboten frei zu wählen. Im Vordergrund steht die Selbstbestimmung und der pädagogische

Weiterlesen

Einladung zum Bastelabend „Upcycling“

Werbeprospekte gibt es jede Woche. Sie kosten Geld und belasten die Umwelt. Das muss nicht sein. Erstellen Sie mit uns gemeinsam ein Unikat aus Altpapier, das kreativ, umweltfreundlich und zugleich voll im Trend ist! Gerne können sie auch Verwandte & Bekannte mitbringen, wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

„Vererben zugunsten behinderter Menschen“

Einladung zur Veranstaltung „Vererben zugunsten behinderter Menschen“ am 11.10.2018 in Eisenach, Rudolf-Breitscheid-Str. 7a und am 12.10.2018 in Bad Salzungen, Markt 14 jeweils von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr Wir möchten Sie recht herzlich zu einem Workshop zum Thema „Vererben zugunsten behinderter Menschen“ einladen. Eltern behinderter Kinder sollten sich dem Thema „Behindertentestament“ frühzeitig  stellen. In unserem Workshop bekommen Sie Informationen, warum dieses Thema so wichtig ist und wie Lösungsmöglichkeiten aussehen können. Wir wollen Ihnen helfen, den anspruchsvollen Weg zum richtigen Testament erfolgreich zu gehen. Das so genannte Behindertentestament gibt Eltern die Möglichkeit, in einer besonderen Weise auch das behinderte Kind wirksam und zu seinem Nutzen

Weiterlesen

Energetische Fassadensanierung „Haus der kleinen Freunde“

Die energetische Fassadensanierung ist seit dem Frühjahr in Umsetzung und die Baumaßnahmen sind bereits weit fortgeschritten. Das Gebäude der KiTA erstrahlt von der Vorderseite bereits im neuen Glanz und die KiTa wird somit für Jedermann auch von Außen sichtbar. Leider steckte das Gebäude voller Überraschungen und es fielen dem Architekten nach und nach Mängel am Gebäude auf, welche dringlichst beseitigt werden mussten, um weiteren Schaden am Gebäude zu vermeiden. Durch die Beseitigung dieser Mängel am Gebäude kam es zu einer erheblichen Bauverzögerung und einem Mehraufwand. Jedoch sind diese Mängel nun größtenteils beseitigt und wir gehen von einem baldigen Abschluss der Baumaßnahmen aus. Wir freuen uns

Weiterlesen