Großzügige Sachspende der Firma Marquardt-Küchen

/ März 7, 2017

Am 23.02.2017 erhielt der Verband der Behinderten Wartburgkreis e.V. eine großzügige Sachspende der Firma Marquardt Küchen aus Emleben bei Gotha. Anlässlich der Übergabe hochwertiger Schränke, lud das Unternehmen unsere Vorsitzende und den Geschäftsstellenleiter in die Hauptniederlassung nach Emleben ein.

Vorausgegangen war die Initiative „Teeküche“ der Verbandsleitung, um den Mitarbeitern der „Offenen Hilfen“ sowie unserer Beratungsstelle und deren Besuchern die Möglichkeit zu bieten, sich mit Getränken oder einem kleinen Imbiss in einem neu geschaffenen Aufenthaltsraum des VdB versorgen bzw. stärken zu können. Hierzu fehlten bisher die geeigneten Küchenmöbel.

Nach Anfrage bei der Firma Marquardt-Küchen, erklärte sich die Geschäftsleitung kurzerhand bereit, die fehlenden Küchenmöbel unserem Verein zu spenden.

Bei der Übergabe der Küchenmöbel machte das Unternehmen deutlich, wie wichtig die Behindertenarbeit ist und wie wenig Anerkennung sie leider noch in der Gesellschaft findet. Im Gespräch erklärten sich beide Seiten bereit, den Kontakt weiter auszubauen und bei zukünftigen Projekten weitere Kooperationsmöglichkeiten zu erörtern.

Wir danken der Firma Marquardt-Küchen recht herzlich für die Spende. Damit stärkt die Firma unsere Region, indem Sie den Schwächsten der Gesellschaft hilft.

Die Mitarbeiter dieses Unternehmens haben mit Vorbildwirkung einen wertvollen Beitrag für unseren Verein geleistet und soziales Engagement bewiesen!

FB-PostAuf dem Foto: v.li. Anja Frankowiak (Marketingleitung Marquardt Küchen), Jutta Grun (Vorstandsvorsitzende Verband der Behinderten Wartburgkreis e.V.) und Nico Petschner (Geschäftsleiter Verband der Behinderten Wartburgkreis e.V.)

Eisenach, Februar 2017
V.i.S.d.P. Dennis Petschner „Marketing und Öffentlichkeitsarbeit“