Leitbild

Gemeinsam aktiv von Jung bis Alt

 Unser gemeinnütziger Verein setzt sich zusammen aus:

  • Mitglieder
  • Heilpädagogisches Wohnheim
  • Integrative Kindertagesstätte „Haus der kleinen Freunde“
  • Tagesförderstätte
  • Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)
  • Offene Hilfen
  • Beratung und Familiencoaching
  • Fahrdienst

Unser Ziel ist es, Menschen bedürfnisorientiert zu helfen.

Aus unseren jahrelangen und fachlichen Erfahrungen schaffen und entwickeln wir Strukturen, um Menschen und deren Familien oder Angehörigen, jeglichen Alters und Herkunft, bestmöglich zu beraten, zu begleiten und zu unterstützen. Dabei beziehen wir Kompetenz und Erfahrung und die emotionale Bindung zwischen ihnen und deren Umwelt mit ein. Dabei wird unsere inklusive Arbeit geprägt und gestärkt.

WIR sind ein Ort indem man sich angenommen fühlt.

WIR begegnen jeden Menschen in seiner Lebensgeschichte, sowie Vorlieben und Abneigungen mit Respekt.

WIR bieten Beratungen und Orientierung und begleiten verlässlich in neue Lebensabschnitte.

WIR respektieren die Einzigartigkeit jedes Menschen.

WIR fördern zwischenmenschliche Kontakte.

WIR schaffen Raum für eigene Entscheidungen und unterstützen Menschen in ihrer eigenständigen Lebensgestaltung.

Mitarbeiter/innen sollen im Erfolg ihrer Arbeit Zufriedenheit erfahren.

Wir bieten Arbeitsplätze mit guten Arbeitsbedingungen, Entscheidungsfreiraum und Teamarbeit. Die Leistung und Verantwortung der Mitarbeiter/innen wird von ihren Vorgesetzten geschätzt und gewürdigt. Die Führungskräfte geben Orientierung und handeln transparent. Für das Erreichen der gesteckten Ziele arbeiten Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen partnerschaftlich zusammen.

Auf Grundlage des Engagements aller Mitarbeiter und der Möglichkeit der beruflichen Entfaltung, sowie der Weiterqualifizierung, sichern wir eine hohe Qualität unserer Arbeit, welche wir kritisch hinterfragen.