Energetische Fassadensanierung „Haus der kleinen Freunde“

/ September 2, 2018

Die energetische Fassadensanierung ist seit dem Frühjahr in Umsetzung und die Baumaßnahmen sind bereits weit fortgeschritten. Das Gebäude der KiTA erstrahlt von der Vorderseite bereits im neuen Glanz und die KiTa wird somit für Jedermann auch von Außen sichtbar.

Leider steckte das Gebäude voller Überraschungen und es fielen dem Architekten nach und nach Mängel am Gebäude auf, welche dringlichst beseitigt werden mussten, um weiteren Schaden am Gebäude zu vermeiden. Durch die Beseitigung dieser Mängel am Gebäude kam es zu einer erheblichen Bauverzögerung und einem Mehraufwand. Jedoch sind diese Mängel nun größtenteils beseitigt und wir gehen von einem baldigen Abschluss der Baumaßnahmen aus.

Wir freuen uns bereits jetzt auf das Endergebnis und den Abschluss dieses Großprojektes, welches jedoch längst überfällig war.